IHC Landau trifft auf Bad Friedrichshall I

Heute trifft der IHC im ersten Heimspiel nach der Sommerpause auf den RRV Bad Friedrichshall I.

Der aktuell Tabellenletzte IHC bekommt es dabei mit dem Achtplatzierten der Regionalliga Südwest zu tun.

Beide Mannschaft kennen sich aus der Vergangenheit gut. Mit Ausnahme der Spielzeit, in der der IHC der 2. Bundesliga Süd angehörte, traf man in jeder Saison auf eine Mannschaft aus Bad Friedrichshall. In den vergangenen beiden Spielzeiten in der Landesliga Baden-Württemberg handelte es sich hierbei jedoch um die 2. Mannschaft. Zuletzt traf man dabei im Playoff-Halbfinale (der IHC verlor die Serie nach 2 engen Begegnungen) aufeinander.

In der Regionalliga wird der Gegner nun wiederum die erste Mannschaft aus dem Kocherwald sein. In der Vergangenheit versprachen die Aufeinandertreffen der beiden Vereine stets spannende und umkämpfte Begegnungen. Ob dies in der aktuellen Situation, in der die Gäste der klare Favorit sein werden, auch zu erwarten sein wird, wird wohl einzig von der Leistung des IHC abhängig sein.

ACHTUNG: Die Begegnung findet wegen Terminüberschneidungen NICHT im Schulzentrum Ost SONDERN in der EBENBERGHALLE auf dem Landesgartenschaugelände statt!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere