Arena-Neubau

Arena-Neubau

 

Ziel des IHC Landau ist es, zukünftig wieder ein vereinseigenes Zuhause zu finden. Neben der Unabhängigkeit von anderen Vereinen und Mannschaften, fördert dieses vor allem die soziale Komponente innerhalb eines Vereinsgefüges.

Nach diversen Gesprächen mit der Stadt Landau wurde man so schließlich auf den in die Jahre gekommenen Arzheimer Sportplatz aufmerksam. In Kooperation mit dem ASV Arzheim 1946 soll dort das Modellprojekt: „Sport- und Mehrgenerationenpark Arzheim“ die Anlage aus dem Dornröschenschlaf wecken. Neben Sport- und Freizeitanlagen für die Allgemeinheit, soll der IHC hier seine neue Heimat finden.

Mit einer entsprechenden Spielfläche soll zunächst die Grundvoraussetzung geschaffen werden. Schrittweise wird diese dann in eine Halle mit entsprechender Infrastruktur umgebaut.

Die Initiative der beiden Vereine wurde 2018 bereits durch einstimmigen Beschluss des Ortsbeirat Arzheim begrüßt. Der Stadtrat der Stadt Landau hat den Aufstellungsbeschluss für den notwendigen Bebauungsplan gefasst.

Der IHC Landau hat sich im Rahmen dieses Modellprojekts für eine Sportstättenförderung des Landes Rheinland-Pfalz („Goldener Plan“) beworben.

Der „Goldene Plan“ bezuschusst Maßnahmen ab 75.000 Euro mit 40% und ist somit vornehmlich auf Neubauprojekte und größere Sanierungsmaßnahmen ausgelegt, wobei pro Kreis oder Stadt jährlich nur ein Projekt gefördert wird.

Ein entsprechender Antrag wurde seitens des IHC Landau bei der zuständigen Stadtverwaltung eingereicht. Diese vergibt die Zuschüsse dann nach einer Prioritätenliste. Dort steht der IHC Landau aktuell an erster Stelle.

Dies wurde am 08.Mai 2019 bei der Sitzung des Sportausschuss der Stadt Landau bestätigt.

Werde Platzpate!

Sponsoren, Zuschüsse, Stiftungsgelder – doch du fragst dich, wie kannst DU deinen Anteil dazu beitragen, um mit diesem Projekt den Sport Inline-Skaterhockey, unsere nachhaltige Nachwuchsförderung und nicht zuletzt die Zukunft unseres Vereins in Landau zu sichern?

Wir haben eine Antwort für dich: WERDE JETZT PLATZPATE!

Bereits ab 19,99 Euro/qm Spielfläche kannst du mit der „Platzpatenschaft für Jedermann“ mit einem vermeintlich kleinen Betrag einen großen Anteil zur Zukunft des IHC Landau beitragen!

Als Dankeschön erhalten alle Spender eine Erinnerungs-Urkunde. Nach Fertigstellung der

Spielfläche erfolgt zusätzlich – falls gewünscht – eine namentliche Nennung auf einer gesonderten Spender-Tafel in der Arena.

Die Spende kann via Barzahlung, Überweisung oder einmaligem SEPA-Lastschriftmandat erfolgen. Eine Spendenquittung kann nach Wunsch ausgestellt werden.